top of page

Cloud-Migrierung einer monolithischen Anwendung

Unsere innovative hybride Cloud-Lösung für die Pharmabranche verbindet On-Premise-Systeme nahtlos mit modernsten Cloud-Technologien. Dadurch optimieren wir die Betriebskontinuität, senken Kosten und ermöglichen flexible Skalierung bei minimalen Ausfallzeiten.

In der Big Pharma-Branche stehen Unternehmen vor erheblichen Herausforderungen bezüglich ihrer IT-Infrastruktur. Traditionelle On-Premise-Lösungen sind oft mit hohen Kosten und operativem Aufwand verbunden. Die Notwendigkeit, Hardware zu erneuern und zu warten, belastet die Budgets erheblich. Zudem können Migrationen oder die Bereitstellung neuer Ressourcen zu Betriebsunterbrechungen führen, die die Verfügbarkeit kritischer Anwendungen beeinträchtigen.


Um diese Problemstellung zu adressieren, bietet sich eine hybride Lösung an, die eine On-Premise-Produktionsumgebung mit einer Cloud-basierten Disaster-Recovery-Umgebung im Warm Standby kombiniert. Die bestehende monolithische Anwendung wird in die Cloud migriert, wobei die Produktionsumgebung On-Premise bleibt. AWS-Dienste wie CloudWatch, EC2, und IAM werden genutzt, um die Infrastruktur zu überwachen, zu skalieren und abzusichern. Die Integration von Terraform und CloudFormation ermöglicht die Implementierung von Infrastructure as Code (IaC), was die automatisierte Bereitstellung und Verwaltung der Cloud-Ressourcen erheblich erleichtert.


Diese Lösung bietet mehrere Vorteile. Sie minimiert Betriebsunterbrechungen, da bei einem Ausfall der On-Premise-Infrastruktur schnell auf die Cloud-Umgebung umgeschaltet werden kann. Die Nutzung von AWS-Diensten ermöglicht eine hohe Skalierbarkeit und Effizienzsteigerung. Durch den Einsatz von FSx-Fileshare werden die Kosten für Backups erheblich reduziert und deren Zuverlässigkeit verbessert. Die Integration von Azure AD Connectoren gewährleistet eine nahtlose Benutzerbereitstellung und ermöglicht SAML-Logins, was den Übergang zwischen On-Premise und Cloud-Umgebung für die Nutzer erleichtert.

Insgesamt trägt diese hybride Lösung zur Optimierung der IT-Infrastruktur in der Big Pharma-Branche bei, indem sie Kosten senkt, die Betriebskontinuität sichert und gleichzeitig die Flexibilität und Skalierbarkeit erhöht, die für die sich ständig ändernden Anforderungen in dieser Branche unerlässlich sind.

Wenn Sie mehr über unsere Leistungen in Erfahrung bringen wollen, dann lade ich Sie herzlich zu einem Erstgespräch ein.

bottom of page